Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Die Koppelschleuse » Ort


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Der Ort

Die Wasserläufe von Ems und Hase und der alleengesäumte Stadtwall prägen die alte Festungsstadt Meppen, gelegen im Westen von Niedersachsen, nah der niederländischen Grenze.
Das Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen verdankt seinen Namen dem auf dem Gelände befindlichen historischen Wasserbauwerk, bei dem durch die Kopplung zweier Schleusenkammern ein größerer Höhenunterschied überwunden werden konnte. Zur Schleusenanlage von 1828 gehört das klassizistische Gebäude der Königlich-Hannoverschen Wasserbauinspektion. Hier sind seit 1981 der Meppener Kunstkreis e. V. und die Kunstschule Koppelschleuse zu Hause. In direkter Nachbarschaft befindet sich das Emsland Archäologie Museum, in dem bedeutende Funde aus Ur- und Frühgeschichte und Sonderausstellungen gezeigt werden. In unmittelbarer Nähe zu diesen beiden Gebäuden befinden sich ein Café und das Jugend- und Kulturgästehaus, eingebettet in eine Parklandschaft, die historische und zeitgenössische Architektur miteinander verbindet.