Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Programm » Schulklassen » Koppelschleuse Spezial


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Koppelschleuse Spezial

Staunen, anfassen, selbermachen: Jetzt wird's spannend! Hier tauchen die Kinder tief in die Geschichte Meppens und des Emslands. Drei unserer beliebtesten Bausteine bilden dieses Programm, bei dem die zunächst auf einer historischen Zeitreise Museum einmal anders erleben - und dabei viel über die emsländische Ur- und Frühgeschichte sowie die Meppener Stadtgeschichte erfahren.
Anschließend können wir im Museum gemeinsam ein museumspädagogisches Programm erleben. Mit dem "Waschweib Fina" geht es dann auf Tour in die Geschichte der alten Festungsstadt Meppen. Fina weiß, wie das Leben in Meppen vor zweihundert Jahren aussah und erzählt Wahres, Sagenhaftes und Schauerliches aus der alten Stadt am Wasser. So inspiriert lassen die Kinder später in der Kunstschule ihrer Kreativität freien Lauf. "Fantasiereisen", "Steinzeit" oder "Torfkunst" heißen die Workshops in den Ateliers der Kunstschule.

Leistungen: 2 Übernachtungen mit VP, Programm wie beschrieben
Preis: 80 € pro Person